Eine Person verletzt: Feuer in Vaalser Keller ausgebrochen

Eine Person verletzt : Feuer in Vaalser Keller ausgebrochen

In einem Keller in Vaals ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen ist eine Person verletzt worden. Auch deutsche Rettungskräfte waren im Einsatz. Der Verkehr rund um den Einsatzort musste zwischenzeitlich umgeleitet werden.

Wie das niederländische Nachrichtenportal 1limburg berichtet, ist der Kellerbrand am Dienstagabend auf der Straße Maastrichterlaan in Vaals kurz hinter der holländischen Grenze ausgebrochen.

Auf deutschem Staatsgebiet wird die Maastrichterlaan zur Vaalser Straße. Der Verkehr rund um den Einsatzort musste zwischenzeitlich umgeleitet werden. Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist noch unklar.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten