Köln: Neunjährige bei Unfall mit Radfahrer schwer verletzt

Köln: Neunjährige bei Unfall mit Radfahrer schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Radfahrer ist am Samstagabend in Köln eine neunjährige Fußgängerin schwer verletzt worden.

Die Schülerin war nach Polizeiangaben mit ihrer Mutter auf einem kombinierten Geh- und Radweg im Stadtteil Deutz unterwegs, als sie von einem überholenden 19-jährigen Fahrradfahrer erfasst wurde.

Die Neunjährige fiel auf den Boden. Aufgrund ihrer dabei erlittenen schweren Blessuren musste sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer blieb unverletzt.