1. Region

Köln/Düsseldorf: Neuer Verdacht gegen mutmaßlichen Kölner Parkhausräuber

Köln/Düsseldorf : Neuer Verdacht gegen mutmaßlichen Kölner Parkhausräuber

Der nach zwei brutalen Überfällen in Kölner Parkhäusern festgenommene Mann hat möglicherweise auch ein Gewaltverbrechen in Düsseldorf begangen.

iWe ein rchereSp erd edüslDrfsero ataSwathcaanttssfl am agornDnest eititlt,em neiews ied äellF ni ieedbn Snetädt laueafnelfd arlealePnl afu. Am .8 nrauaJ 2100 wra ein rdnFkoltinshäee in nmiee asraukPh an edr oDsefülerdsr saginKleöel ehsegndgen,icrlea ehlbrihsgefncelä tlretzev nud sugaubaetr .nweodr Das nehreoVg lgicehe ned ant,Te eid miene am Mticwoht in iemne rKelnö hkrsaauP fnetosenegenmm Jghärni25e- rewonregofv edrne.w Er lslo am .12 ndu .31 plAri iwze 76 dun 72 Jhear etal rFaenu in lneröK ukParsnrähe vno nheint elnshnaicegrdgee dnu tbabure aeb.hn eDr peerWrpault näehlt achn ebizlnaPaoegni tsakr red re,onPs ide ein aidvbungwrceohesÜ an imnee dre tTtoare ie.tgz luscäthzZi edrew rde nMan uhcrd csieeetghr uSnpre st.eeblat Geegn nhi uwerd hnsziewcni fefHhalteb newge euehcvsnrt erdosM dun buRa ni erdi eäFnll reae.slsn rE strtieet die Teatn ab.