1. Region

Aachen: Neuer Tivoli hat seinen ersten Rasen

Aachen : Neuer Tivoli hat seinen ersten Rasen

Wenn die Maschinen von Meister Hendriks nicht so laut wären, würde man seit Samstagmorgen im neuen Tivoli das Gras wachsen hören. Denn am Samstagmorgen um 9 Uhr traf der erste LKW der niederländischen Rasenfirma Hendriks aus Venlo an der Krefelder Straße ein - geladen hatte er die ersten 13 Rollen des neuen Tivolirasens.

mU 09.3 durew die tsree rde 51 mla 42,0 terMe nalegn eoRllasrnne oagstrulle und csohn ma beAdn war se frig,et das lefdlSpie sde neneu Aeainld.tniaonsa-mS 011 aml 17 Merte ßgor sit ide aeRslcfäenh mi eunen il,iTvo sad idsn udnr 0080 maeuaQrer.tdt Dsa Slpfdelie stbles wdir 051 aml 68 etreM gßro esi.n hTe„ehroicts köennt nma ohnsc ma Sanotgn fua med enRsa Fulalbß pni”,eles estag inmalaAnes Patzwtral Pual Cenaßl, „erab ad wir ja nohc ried chnWeo bsi muz eresnt ilSep ha,ebn anelss wir ned anRes ronemg pklotmet enhu,r am taMnog driw re maelstrs gseesträw nud am eDastgin äehm ihc end eRans umz nseter alM”. pKpan .010000 orEu sttoek rde anRse mi 50 onilMlein urEo rtneeu i.odntaS eienS erueautfeF rtbele re ma ntzieew tlaiepSg red Zitwnee ls,udlaißn-laFgBube wnen eid nAaamlien am Mot,gan 17. Ag,uust mu 2.150 hUr eeggn dne CF .tS luaPi larestsm uaf emd neeun ilivoT eslpnei wi.dr