1. Region

Bonn: Neue Masche bei Telefonabzocke: Täter hacken sich in Router

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Neue Masche bei Telefonabzocke: Täter hacken sich in Router

Kriminelle dringen neuerdings in Internetrouter ein, um teure Telefon-Ferngespräche aufzubauen und hohe Gebühren zu kassieren. Innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums hätten sie so mehr als 12.000 Verbindungen zu ausländischen Rufnummern hergestellt, sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Dienstag in Bonn.

elnlAi ni wiez älneFl sei rhdcu esieds t-roeniHgkuRac nie heSdnca nov rhem asl .00500 ouEr tednntse.na iDe etnrzgNtuea heab ein rtboVe ,nräehvtg frü sdeie pheräsceG Rennnechgu zu ecchnsik nud Grhnbeüe zu rkes.ianse nI oncsleh eänFll tdürenf die rtNzeereitebb knei Geld an indauhäscesl agtrrpVnrertea üree.swibne

eiB dre etgutreaNnz idsn mi gnnraeegevn ahJr hmre asl 090010. Bcewersndhe udn ngafreAn zmu auchrsbMis onv urmnfueRmn wsieo uz utnruenlabe unraerWeebnf neaggineegn, aewt 05600. erhm las .2016 sDa sie ein rueen ttshH,ödascn tegsa nnHoam bie edr oelgtuslVrn esd stbreecJhahirs rde tue.trgzNnea Dei eöredBh hta ni edsnei lnFleä egBdreßlu in nreei hhetmöesGa nov ,12 olelMnini uEor nvgetrhä dun rmeh lsa 007 unerumRfmn .egachatetbls