1. Region

Düsseldorf: Neue Finanzspritze für NRW-Kitas reicht für ein weiteres Jahr

Düsseldorf : Neue Finanzspritze für NRW-Kitas reicht für ein weiteres Jahr

Die Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen bekommen für ein weiteres Übergangsjahr eine Finanzspritze in Höhe von rund 450 Millionen Euro. Damit werde im Jahr 2019/20 ein Anschluss an das bisherige Rettungsprogramm finanziert, sagte Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Freitag in Düsseldorf.

muZ tJK-iarah 220/201 osll nnad asd ueen diezltgdbsKegeuisnnr KBi)zi( der wnebl-azsgrhce Lenrsuadereingg in fatKr ,ertnte sda edi fgneeiaznnrntUiru red unrd 9080 tasiK erasiinblstie ndu eveernacinhf lso.l

nI dei bnsngnrÜneuaizreaggif ßeefinl latu tSmpa durn 100 ninllMeoi Erou meestnd.ltuBi ßemrdAue rtueshlcn dei uonemKmn kpnap 07 nlMiienol ruoE von edr sstemuGeam.m hzleaS-bwcGr ateht ned itsKa estrebi 1207 itm iener apziszinreFnt in öHeh onv eenri nlbeah ilairdelM uorE reutn ide Arme rgiefg.fne