1. Region

Düsseldorf: Neue Finanzspritze für NRW-Kitas reicht für ein weiteres Jahr

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Neue Finanzspritze für NRW-Kitas reicht für ein weiteres Jahr

Die Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen bekommen für ein weiteres Übergangsjahr eine Finanzspritze in Höhe von rund 450 Millionen Euro. Damit werde im Jahr 2019/20 ein Anschluss an das bisherige Rettungsprogramm finanziert, sagte Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Freitag in Düsseldorf.

muZ arKit-hJa 2212/00 soll nnad sda eeun Kzleueirisbdnggnedts i()BziK rde eshalr-bzwnegc engerndusgrieaL ni rafKt tre,nte dsa die nunirzegefrniaUtn red rndu 0089 staiK laestrnieiibs udn ecnvnaeheirf lo.sl

nI dei sngnegebzrnniarufgaÜi elfßein latu tSmap rund 001 lnonlMeii uEor minu.ltedsteB ueeßdmrA tlhersucn ide eunmonKm kppna 70 Mellninoi Eoru von red mtea.sseGmum zacShlGr-bew hatte dne iKsta itsbree 1270 tim eerni itnprsizeazFn in hHeö ovn einer elbnha Mlaerlidi Euro nrteu die emAr genfr.gfie