1. Region

Gravierende Schäden: Neue Autobahn-Brücke bei Leverkusen wird achtspurig

Gravierende Schäden : Neue Autobahn-Brücke bei Leverkusen wird achtspurig

Die für 2020 geplante neue Rheinbrücke der Autobahn 1 bei Leverkusen wird breiter als die alte. Sie soll gegenüber der bestehenden sechsspurigen Brücke auf acht Fahrstreifen erweitert werden, wie das Düsseldorfer Verkehrsministerium am Mittwoch auf dapd-Anfrage mitteilte.

rnuGd sie ine fgagtinlris pgteanlre tgiierhrctfsae suuabA erd A 1 mi eaSrtcitckhtnenbs hnciszwe med trkAbhauzeuon erukeenvsL dun dre hnsAescsellstlu lKiö.enlhN-

nWeeg rearidgrnvee dnheSäc sit ide nsthd,eeeeb nudr 05 aJehr aelt kBeürc zedtire rüf rhaueFegz ab eeimn Getwchi nvo ,35 nonTen esper.rtg msrthnrikreeVeis claeMih hsGcerko S)DP( amk orv sediem nuetrgdrHin ma thcMtwio uz enime u„nRned hs”Tic mit etrenrrteV dre ignRoe .masunezm lleA lBenigteite nehtät danir reegetm,ntüibmis adss ateparRur ndu Neaubu der uenginuerqRh run eni ileT edr mtsisneag rngdnied üfrngdrnnegueeirsuebte rurrrrtsfVkatekseiuhn ,esein lrteeäkr dsa eMmisrniuti cnah edm .fefnTer

Nhca eewetirn eurpantreaR sleoln sauvholtsciichr ab räzM 3102 anLwetags ide eiRbnhkecür deewri unznte nennk.ö rFü den kerlSrchethrsewva lols sie eeggdna sbi uz hrime riseeeneBdbt tudaarfhe rpgeters e.bnbile