1. Region

Essen/Aachen: Nach Sommer-Freitag kühler mit Regen

Kostenpflichtiger Inhalt: Essen/Aachen : Nach Sommer-Freitag kühler mit Regen

Auf die hochsommerliche Hitze am Freitag folgt sogleich eine herbe Abkühlung: Von 33 Grad stürzen die Temperaturen bis Samstag um zehn Grad ab. Schuld sei eine Kaltfront, die am Abend in der Eifel und am Niederrhein erste Gewitter mit ordentlich Regen bringe, wie der Deutsche Wetterdienst in Essen mitteilt.

Am greatiF snid dei ernuaeTemtpr ni vnleie ieGdnenme edr nRioge breü dei dr0-3Gkr-eaMa .ensigegte coDh oshcn am endAb kneönt es eerts eGweittr nebg,e ißteh se auf ee.lieftete.wrd Am mtaSsga lslo se ebnlfasel gtn,tirewe gellsirand ovr mlela ni der .ahtcN

Am Tga diwr se nnad teulhicd eühlkr asl nhoc ma erga.tiF ürF ide etOr snceVakos nud itdmShc trreawne dei egltneeerooM 20 a,drG ni henacA öntekn se lamaimx 22 draG rmaw wdenr.e Äiclhnhe utpeeemrrTan olensl ma oStgann ereicrth erend,w dann rlsalndgie eohn Gtetewri und bei bis uz löwzf dSnuten hseennocnS.in