Aachen: Nach Signalstörung zwischen Aachen und Herzogenrath: Teilausfälle

Aachen : Nach Signalstörung zwischen Aachen und Herzogenrath: Teilausfälle

Wegen einer vorübergehenden Signalstörung zwischen Aachen und Herzogenrath kommt es aktuell zu Störungen im Regionalverkehr. Betroffen sind die Linien RE4, RB33 und RB20.

Die Bahn meldet über Twitter Verspätungen und Teilausfälle. Eine Signalstörung ist inzwischen behoben.

Auf der Strecke zwischen Aachen und Herzogenrath soll ein Schienenersatzverkehr für die betroffenen Regionalzüge eingerichtet werden.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten