1. Region

Mönchengladbach: Nach Familienstreit: 36-Jähriger fährt Verwandten nieder

Mönchengladbach : Nach Familienstreit: 36-Jähriger fährt Verwandten nieder

Nach einem Familienstreit hat ein 36-Jähriger in Mönchengladbach seinen 24-jährigen Verwandten mit einem Auto niedergefahren. Der 24-Jährige versuchte zunächst, den Älteren am Wegfahren zu hindern.

iWe ied ozleiPi am fürehn oomngaMtnegr t,ielimtet ließ csih dre utnre ko-lAohl und deleetsMekfannnmiusi tenhesed ihJ-6äe3rg hdjoec hctni etufanlah und fuhr ned hänr4geiJ2- .mu Der nMan rtzsetü uz endBo dun terevezlt chsi aib.ed Dei liPzeoi hnma dei nulmEitnretg zu emd froVall vom aeoSntbnndag .fau