Düsseldorf: Nach Doppelmord: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Düsseldorf: Nach Doppelmord: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Wenige Tage nach einem brutalen Doppelmord in Düsseldorf hat die Polizei eine erste heiße Spur. Mit Hilfe von Zeugen konnten die Ermittler ein Phantombild eines 30 bis 35 Jahre alten Verdächtigen anfertigen, nach dem nun gefahndet werde, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Mann und ein Komplize sollen am vergangenen Donnerstag einen 82-jährigen Rentner und seine 39- jährige Tochter in deren Wohnung erschossen haben. Die 81 Jahre alte Mutter sperrten die Täter währenddessen in ein Nebenzimmer.