1. Region

Düsseldorf: Nach Angriff auf Mann: SEK stürmt Wohnung in Düsseldorf

Düsseldorf : Nach Angriff auf Mann: SEK stürmt Wohnung in Düsseldorf

Nach einer schweren Messerattacke auf einen 20-Jährigen und dem Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei im Düsseldorfer Süden hat sich der mutmaßliche Täter am Dienstag gestellt. Der tatverdächtige 22-Jährige habe sich am Morgen in Begleitung seines Vaters bei den Behörden gemeldet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

eDr annM wrid cgtt,vidrehä nenie äeigr02Jnh- ma ebndoMngaat tmi imnee sMseer whcser am oKfp vrlzette zu hb.nae Das pOerf idenebf shic arßue serhafneegbL mi hkae.rnKausn

mA bMedonagnta raw tual iPezlio uetrn neeir pepurG onv fnfü needcghiuJln in eneri gunWohn eines smhhiunaaefMrseile im lrsrDsedeofü nüdSe triSte ans.boreeuhcg eiDba losl cauh hAkooll mi elpSi ge.ewesn rDe hgJi2ä2re- abeh nde 2reig0äJn-h fgnregenaif und whecrs rtlvtzee dun ies cadahn in seine ebrgdüardelneie houWgnn hegnfeol ens,i os dei ii.lezoP iWel erd ctelmumaihß Teträ als hchäregilf glat udn es swiinHee gab, sasd re eeni fwuSssechfa i,ebzets euwdr eni EKS ,efurneg sad ied nhugWno ertsü.mt Da awr red ertTä reab hcons hfceülttge.