Köln: Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen

Köln: Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen

Nach einer Vergewaltigung am Neujahrstag in Freiburg ist der mutmaßliche Täter im Raum Köln gefasst worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, konnte der Mann am Samstag aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung festgenommen werden. Gegen ihn sei Haftbefehl erlassen worden. Details zur Festnahme wurden zunächst nicht bekannt. Auch zum Alter des Tatverdächtigen konnte ein Polizeisprecher noch keine Angaben machen. Es soll sich um einen jüngeren Mann handeln.

Der Festgenommene steht im Verdacht, am Neujahrsmorgen auf dem Hauptfriedhof in Freiburg eine 21-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Den bisherigen Ermittlungen zufolge soll er die Frau nach einer Silvesterparty angesprochen, ungefragt begleitet und schließlich auf dem Friedhof über sie hergefallen sein.

Die Frau konnte nach der Vergewaltigung flüchten und die Polizei alarmieren. Bei der Fahndung stellte sich heraus, dass der Mann in Köln lebt oder sich dort zumindest zeitweise aufhält.

Mehr von Aachener Nachrichten