1. Region

Köln: Mutmaßlicher Räuber geht zur Polizei und übergibt Beute und Waffe

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Mutmaßlicher Räuber geht zur Polizei und übergibt Beute und Waffe

Nach einem Raubüberfall auf eine Kölner Tankstelle hat sich der mutmaßliche Täter bei der Polizei gemeldet - und Beute und Waffe übergeben. Der 35-Jährige habe sich auf von den Ermittlern veröffentlichten Fotos aus einer Überwachungskamera erkannt, teilten die Beamten am Mittwoch mit.

caNh emd erbuäR awr urzov htnefeagd woendr. Der nnaM lslo am geevernnnga teagFri mit eerni fsfSsewahcu neei 32 erJah late ttgelnlseeA tboedhr bnaeh udn mit mueebtteer Bredlga teüclgethf e.ins Eneni Tag äesrtp meteeld hics rde ähctdgTriaevet fau iener lnKeör zPeiwchioael und resihledtc edn Rua.b

reD r3g-hJ5ieä sie zvruo eiliilhpcoz hitcn ni scnirEgenhu e.rtgeten