Grevenbroich: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Grevenbroich: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Grevenbroich tödlich verletzt worden.

Er überholte auf der Kreisstraße 10 mehrere Fahrzeuge und prallte dabei mit einem entgegenkommenden Auto einer jungen Frau zusammen, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch an der Unfallstelle.

Die 27-jährige Autofahrerin sowie ihre Kinder im Alter von einem und zwei Jahren wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten