1. Region

Bonn: „Mord ohne Leichen” bleibt ungeklärt

Bonn : „Mord ohne Leichen” bleibt ungeklärt

Mehr als elf Jahre nach dem spurlosen Verschwinden des Bonner Millionärsehepaares Winfried und Doris Hagen werden die beiden demnächst voraussichtlich für tot erklärt.

Am eeughint ecotwtMhi tläuf edi Ftirs ba, sib uz der cihs euegZn nemled knnneö. luasK an,geH dre ohS,n htate ned ngAart let,eltgs sniee Erlnet rüf tto uz nrerkleä. rE nökten ndna brüe dsa rgneöeVm iesens trtiefSvsea dnu irense reuMtt nla.ettgewvSfanacsthftsrüaa dun zlPieoi ntheta nwege des nweicnhVesdrs resnei netrEl anleg ggeen hin ermilet.tt In dne Mdenei arw der laFl lsa Modr„ oehn cienLeh” knnbeta e.gwerndo Das rgeenmVö wdri auf meiedstsnn ahtc ilnniMole oruE cäth.tsgze reD teheu ij3re-h8gä hnSo ateth hteiorewdl vielrcbehg gegne nde znileoiffle teVearwlr eds meVnösreg seerpzirsot dun edn fgZiruf uaf edn eceenilhltr sizteB rvaglnet.