1. Region

Köln: Möglicher Diebstahl von Klinik-Daten: Polizei wertet Datenträger aus

Köln : Möglicher Diebstahl von Klinik-Daten: Polizei wertet Datenträger aus

Im Fall des möglichen Diebstahls von Daten aus mehr als 100 Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen wertet die Polizei sichergestellte Datenträger aus. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen, teilte der Kölner Staatsanwalt René Seppi der Deutschen Presse-Agentur mit. Wann die Auswertung beendet werden kann, sei noch nicht absehbar. Ermittelt werde wegen des Vorwurfs des Geheimnisverrats.

erD buneakreenhnwzaravkcdsK ainldRneh K)HZ(V haett im rlpAi rteäkrl, dass cish ine witimteeellr dtngükergie tiitetbrriMeea etnaD sed desrVbane cnäiuhßg„remt gaegnetine” nheab n.knöte Er habe sie ctmßhlimua ürf ieweetr gsnuwernetuA ntegtu,z edi re hießurämngct afu reein Webtsie fvclteröntfhei ebhan .lsol abeDi lslo se ishc mu eine tunnreöelgfhifcV afu erd eStei l.a„emei”sccdk h.naenld ,elBgee sdas dei nDtea acuh na tteDir tgweieenegber nr,deuw bag es mlaads tcäusznh hin.ct iDe nrDgreättae sde eMebrtt-risxiEa edwnur achn ngeAnab esd bnederVsa stlmlaae bcamn.hehsgatl

rDe KVZH its ine ssluncsmeaZmhsu onv rremheen kaasrenväneuerndKnhb tmi tsgiasmen ehmr sla 160 äkrnrausenhneK. rFü seein drMgeeliit lesltt er nDer-ca„nih”gekBtnma zru fVgng.üeru niE sKhauakmrangnneera knna naadr aewt ese,bnla iew das neeieg uHsa im ihlergcVe zu dnarene sht.et Für edi ugenwtsuAr nztut dre Vdarneb ,anteD edi ied inneklKi reülitm.betn

nniEe hclcüsusskR afu enlnzeie tnetPniea sei tamdi hitnc l,cihgmö tbeteon erd ad.rnVeb sE dnlehae chsi um natDe, edi eid Kesukräanehnr ulat estGze nbrheee e.üsnsm