1. Region

Köln: Möglicher Diebstahl von Klinik-Daten: Polizei wertet Datenträger aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Möglicher Diebstahl von Klinik-Daten: Polizei wertet Datenträger aus

Im Fall des möglichen Diebstahls von Daten aus mehr als 100 Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen wertet die Polizei sichergestellte Datenträger aus. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen, teilte der Kölner Staatsanwalt René Seppi der Deutschen Presse-Agentur mit. Wann die Auswertung beendet werden kann, sei noch nicht absehbar. Ermittelt werde wegen des Vorwurfs des Geheimnisverrats.

erD ahnrekzneanakvecdsrbKuw Rdlennaih Z(HVK) thtea mi priAl eläkrrt, ssad hsic nei elliwtertiem ktdgüergeni trteMbetaeriii aneDt dse baeseVrdn rnächmgßteiu„ nait”neegge naehb nenkt.ö rE bhae ies tmßluacihm rüf tweiere ewsntegAnruu guz,ntte ied er rehntmßgiucä afu reine bWitees ftnövrtichfeel ahben sllo. beiaD lols es shci mu neei fnhenVrgiufltecö auf erd teieS ca”ikdcsele.m„ adn.nelh ,eBegle asds edi enDta hcua na rittDe eigentegwrebe ndwure, gab es amldsa äucshznt .cinth Die arDtnreegät esd aiMEteberixtsr- newdru nhca Aeabgnn sed rensaVdbe stameall bgntmeclshhaa.

eDr KVHZ its nei ehcmlmnuussasZs nov rnmeerhe rnreveäshaknaennKdbu tmi mtesnsiag emhr asl 061 r.rhäaKnenuskne Frü eiesn geieridMtl tellts er nn”tenkamae-Bg„hDicr ruz nüufeggV.r nEi srhmneraunnaKgaeak nnak adnra atwe snlabee, wei sda neegei Hsau im rcigVeehl zu eenarnd s.htet ürF die stugAewrun uztnt edr bdnaeVr aeDn,t ied ide eknKilin tünelbe.tirm

Enine chRskulscüs ufa nezlenie Petainnte eis damti tnhic möilhgc, tnoteeb erd Vbren.da Es ladheen sihc mu Detn,a edi ied eeKhäunanrksr taul teeszG hbrneee ün.smes