1. Region

Mönchengladbach: Mit „Enkeltrick” Senioren betrogen

Mönchengladbach : Mit „Enkeltrick” Senioren betrogen

Eine fünfköpfige Bande vom Niederrhein soll mit dem so genannten „Enkeltrick” bundesweit alte Menschen betrogen haben.

eitS egratFi htense die nnkteAeaggl im lrAte ovn 91 bis 34 nJerah vor emd rLaiehtngdc böaelch.gahMdnnc Dei atnasSwsattcatfalh firwt nneih fats 100 lleäF nov Bgreut udn shvecmeurt retBug .orv ngtsmIesa lneols sei knppa 6100.00 Eruo Beute naretgeru nsba.ahDe tttnQuie beha eenis fOpre consfeltieh aetntktorki udn ide inilzfneeal Noalteg ensei kEnsle droe seine enndare enanh tndreaeVwn rou.tteDnghdätezuscev nnetRer aus bcaaeMhnö,dlhgnc rfd,lKee rV,eisne orflesdüsD, Nus,se Wlea,prput ev,eKl rbu,gmaH zgurW,übr m,eMntnat n,ieglonS süGlrtohe nud rebgWeg efniel rfauda nereh.i