1. Region

Düsseldorf: Ministerin: Cyber-Attacken auf Kliniken für Menschen ungefährlich

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Ministerin: Cyber-Attacken auf Kliniken für Menschen ungefährlich

Bei den jüngsten Cyber-Attacken auf Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen sind nach Angaben von Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) keine Menschen in Lebensgefahr gewesen. Solche Äußerungen seien „Panikmache”, sagte Steffens am Mittwoch in einer Landtagsdebatte.

hreeMer hunKsanrreekä in -nreeiNaenfodlthrWs ewnra ni dne rvngeanenge Whnoce erpfO vno r-ribCfeAgnefny og.ewrden Unetakenbn hnaett Swdtfrsahocea in ied mCuptseeoeyrmts edr kniKlnie .pietgsle iEzeelnn krKsenheäranu enktno eieeswtiz ehir nmorewuekztCtrpee thicn etu.nnz Dei stwtlnaaSftctahasa iletmetrt neewg hcrreutesv r.rgsupsEen

Die taePFnnar-kiotir rrfeedto vno der nr,rdsaigeuneegL dne kersaehunnrKän erhm Gled zru genürgfuV zu esnltl,e um yspsmreeCmeottu in den inkilnKe hereisrc zu ace.hmn uZmde oesll hsic ied neLdnrueseagigr rüf seuzlhzäcti te-FulIaheTc in uKaeärnsenkhnr enzntiese. nefsStef esgt,a eid ekilinKn tnsüesm stlesb eehi,ecsntnd asw sei ürf heri rtSceuCihtmreoep-ih t.un