1. Region

Bonn: Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft: 29-Jähriger schwer verletzt

Bonn : Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft: 29-Jähriger schwer verletzt

Ein 29-Jähriger ist bei einer Messerattacke in einer Flüchtlingsunterkunft in Bonn schwer verletzt worden. Kurz nachdem der Notruf am Mittwochnachmittag bei der Polizei einging, nahmen die Beamten einen gleichaltrigen Tatverdächtigen vorläufig fest.

Das erpfO scbhewe nhtic ni efaLreh,bsegn elttei die ozliieP ma atMoctnwbeidh .mit Vor emd ffAngri habe cihs ads ägehr2-9ji epfrO mit imeen 25 eaJrh etnal netBnekan in neeim ntertnebea,gn bear frie znhelnäugcig eclfbchirehSa ni der rkttneuUnf latgeaenhf.u

rDe gittecvhädraeT esi nzmgeeamdoku dnu abeh uaf ned nnMa hne.cgetoinse hNereä lasteDi zmu dHrigenrutn der Tta uwdenr cznäuhst ithcn n.nakbte nEie oioomksimsrdnM elttmrt.ei