1. Region

Menschen helfen Menschen: Spenden für Hochwasser-Opfer

Hilfswerk unserer Zeitung : „Menschen helfen Menschen“ hilft Flutopfern

Das Hilfswerk unserer Zeitung „Menschen helfen Menschen“ hat ein Spendenkonto für die Opfer der Flutkatastro­phe in unserer Region eingerichtet.

Spenden, die unter dem Stichwort „Hochwasser“ auf das Konto IBAN DE17390500000000776666, BIC AACSDE33XXX bei der Sparkasse Aachen eingezahlt werden, kommen bedürftigen Hochwasseropfern vollumfänglich zugute, weil bei unserem Hilfswerk kein Cent in Verwaltungsarbeit fließt.

Die Gelder werden mit Augenmaß  und Bedacht eingesetzt. Die Aktion ist auf eine längere Laufzeit angelegt, da davon auszugehen ist, dass auch nach Soforthilfen und Versicherungszahlungen noch Notlagen bestehen werden.

Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, so geben Sie bitte Ihre Adresse im Verwendungszweck mit an. Die Sparkasse Aachen beteiligt sich mit einer Spende in Höhe von 25.000 Euro. „Wir wollen hiermit ein Zeichen der Solidarität in der Städteregion setzen und andere Unternehmen dazu animieren, mit einem eigenen Beitrag den Opfern der Hochwasserkatastrophe zu helfen“, sagt Norbert Laufs, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Aachen.

Allen Spenderinnen und Spendern sagen wir schon jetzt ein herzliches Dankeschön!