1. Region

Köln: Mehr als 40 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Kölner Innenstadt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Mehr als 40 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Kölner Innenstadt

Mehr als 40 Menschen sind bei einem Auffahrunfall mit zwei Straßenbahnen in der Kölner Innenstadt verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen gebe es einen Schwerverletzten, sagte ein Sprecher der Polizei. Die meisten der betroffenen Fahrgäste hätten sich leicht verletzt.

iDe iedneb rtenSbßnaahen seeni ma baoneDegnrntsad auf edr Linie 18 na red llateHeltse lalifEwle rnedaienfua faraeunfhg,e agste erd She.pcrer oimhlöcWg ietgse die Zhla dre eteVtleznr cnho, da reehrme tähgaFrse hcsi cntih am trO ettnah bdheenlna sas,len nrosned sentssidgbtlä in ien eggsenanlehee kruaKeannsh inggne - und sablehd täuzschn itnhc iezlthmtgä d.ernuw

iW„r insd rbd,naka sdas ied ttäufeRtsrgken edn zttlVeenre hser lnehscl fhlnee tknneno”, rbeechins ied lKören etBkeerVie-brhser KVB() bei retTt:wi Di„e KBV nnak zur chrseUa & end tetlrVzene tzeredi nekei eugAass ftnefre. riW btetni rfiüher mu !ständVin”ser Acuh bie der zeliiPo ießh s,e dssa rtedzie ncho vlgöli aukrln ,esi uwarm eid Behnna seuznienms.teaßm

leehhcZair Rwsnegnateugt arnwe ma lUtfra,nol um eid letrVnzete zu rng.vosree hiebSnec erd enidbe aennhraSßbtne rewna nre,brzoest ethiecl ztrftkaäEsnei anwre mti der eBgntrueu dre nofelUpaflr dnu der ehnfAuma dse sUglünck ebsaft.s refneeotfB gsäFaterh knonnet in isetretbetlegel essBu egetmnusi.

eDi gbrexrmuuLe reßSta awr ewgne esd tEaeiszns cuah Sdtunne anhc dem omnstZmeaußs in beide inhRcegunt peg.ersrt nanW eid Sßetar ürf sutAo dun dei artkSsatneßbecrhen eriewd efineerebgg wderen esltnl,o wra säzhcunt alk.nru Die tbeinerA kenntön sib umz hefrnü eMgron readnu,an iheß se.