1. Region

Aachen: Massenkeilerei in Aachen hat Nachspiel

Aachen : Massenkeilerei in Aachen hat Nachspiel

Nach der Massenschlägerei mit rund 150 Beteiligten in der Aachener Liebigstraße laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren.

haaluzpSct esd btuareln ecehshesnG arw asd äleednG des khsafrinniace tKruvuilrnsee lakB„c & W”htei. loGeicwhlh leednetm chis rsngeet lhhearizce rfeunAr eib rde hkkdtsßoGoeir ”rf,aiSsth„ eid in rbeelitrtuanm rtacaabfchNsh lteel.Ve„iig ,stäeG rabe chau soteebrg enrElt mltnedee scih bie un,s dei um ireh reihSheict f,”chünetr asetg ü-ttScsaiehfrhGäserhfrsf Faknr ir.gmuLb aib„De nadf die taAuissdenuzneregn auf emd hkrücabdrsacNutng ;attst die eieleBngtit ewanr ieb inree tPray mi lakcB & etihW. Mit usn und ensnure tsänGe theta rde wlaarlK buherütpa hnsitc uz u.tn eDi cthriihSee nueresr äGste war zu iknmee kZpenitut in freahG udn ist arntücilh chan eiw orv sihr”gwet.eelät Neue rsntneksienE rüeb ide errhbeU der üdnerdibhgestnlanta eleisreaiMkesn ni edr cNhta mzu enasrogtDn teaht edi oleiPzi ma Ftraige noch ichnt. hneZ nnsPoeer enraw tnonmemgefes oew.ndr