Aachen: Maskierter Räuber entkommt mit Münzgeld

Aachen: Maskierter Räuber entkommt mit Münzgeld

Ein mit Pistole bewaffneter und maskierter Mann hat am Sonntagabend den Angestellten einer Tankstelle an der Lütticher Straße überfallen.

Mit der Beute, überwiegend Münzgeld, konnte der Räuber fliehen. Der Angestellte blieb unverletzt.

Die anschließende Fahndung, in die auch die belgische Polizei eingebunden war, verlief ohne Erfolg.