1. Region

Köln: Mann vom U-Bahnsteig gestoßen: Schubser stellt sich Polizei

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Mann vom U-Bahnsteig gestoßen: Schubser stellt sich Polizei

Ein mutmaßlicher U-Bahn-Schubser hat sich in Köln nach einer Fahndung mit Hilfe von Videoaufnahmen der Polizei gestellt. Der 18-Jährige erschien nach Polizeiangaben am Freitagmittag auf der Wache im Stadtteil Ehrenfeld.

rE aheb ni ernie teenrs mgunerVhen e,ezbggenu die nseroP fua ned lirBedn zu ns,ie tsgae ine ee.cShrpr Nun werrtae ihn eni a.rfreaSfhrevnt rDe jugne annM kam am eFaigtr iewdre uaf irfnee ,Fßu eetbHhfalf wuerd hcnti btnaargt.e

Der etDshcue irdw hitc,gvrteäd eEnd Juin ni reein ölnKre Hts--aeleehBlaUlnt ieenn mhi ebtnnnneauk i4hJ2neg-är mi rhbnVoegeie bugesstch zu b,ehan so dass esrdei uaf edi sGelei .rüttzse ieD nhamdnVoaeeufi eeznig, sdsa red teTär cahdna afihnec gwenite.rig Ein nederra nnaM ahfl dem cthtvtnLezeelrie ewedir auf dne e.tiBagnhs

eDi oiliPze ttahe in med alFl ztnhucsä imt oFo,ts seit rnDaseontg auch mit mhAfunaen der eÜrumabwhgrecasank hcna med aMnn efhged.tna nUetr edm ukcrD der neiwte rterguVbnie red riBlde abhe hcis rde trgehciäVed dgm,eelet etceierthb eid iPizeo.l