Heerlen: Mann verletzt Freundin mit Stichwaffe

Heerlen: Mann verletzt Freundin mit Stichwaffe

Ein 40-jähriger Mann hat am Donnerstagabend seine Freundin mit einer Stichwaffe verletzt.

Das Paar befand sich in der Wohnung des Mannes an der Saffierstraat in Heerlen, beide hatten Alkohol getrunken. Wie die niederländische Polizei berichtet, habe der Mann seine 35-jährige Freundin mit der Stichwaffe am Oberkörper verletzt.

Mit einem Krankenwagen wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat den Mann in der Wohnung festgenommen. Sein Motiv ist laut Polizei unklar.

Mehr von Aachener Nachrichten