1. Region

Düsseldorf: Mann stürzt im Karnevalstreiben in die Tiefe

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Mann stürzt im Karnevalstreiben in die Tiefe

Mitten im närrischen Treiben ist in Düsseldorf ein Mann am Rheinufer in die Tiefe gestürzt. Er sei in Höhe der Altstadt etwa fünf Meter tief auf eine Steinfläche gefallen und schwer verletzt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Donnerstag. Lebensgefahr sei nicht auszuschließen. Er wurde in eine Klinik gebracht.

nI Dserdfloüs lsleon ma aaimthgctN gneew ineer nrrtmunugSwa ied lnnhünnvetaaernBugtes nruet emfeir Helimm gancoerbhbe redn.ew nI rde odsreDülserf Idntsnntae ützster ma rDatnogsne ien eatrgsüuB i.en teVtezrl deuwr bdaei miaen.dn