Köln: Mann stirbt an Folgen von Verkehrsunfall

Köln: Mann stirbt an Folgen von Verkehrsunfall

Ein 59 Jahre alter Mann ist am Donnerstag in Köln an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, war der Radfahrer am 2. Juli von einem Auto angefahren worden. Zuvor hatte er ein Stopp-Schild missachtet.

Der Mann erlag jetzt im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.

Mehr von Aachener Nachrichten