Köln: Mann schlägt bewaffneten Räuber mit Stuhl in die Flucht

Köln: Mann schlägt bewaffneten Räuber mit Stuhl in die Flucht

Ganz schön mutig: In einer Kölner Spielhalle hat ein 50-Jähriger Mann einen bewaffneten Räuber mit einem Stuhl angegriffen und in die Flucht geschlagen.

Als der maskierte Ganove eine Mitarbeiterin der Spielothek mit einer Waffe bedrohte, schlug ihm der furchtlose Gast von hinten mit dem Stuhl auf den Rücken, teile die Polizei am Sonntag mit.

Nach der unerwarteten Attacke schoss der Räuber in die Luft, versprühte Pfefferspray und flüchtete mit einem Komplizen anschließend unerkannt, aber auch ohne Beute.

Mehr von Aachener Nachrichten