1. Region

Köln: Mann lebensgefährlich verletzt nach Messerstecherei in Köln

Köln : Mann lebensgefährlich verletzt nach Messerstecherei in Köln

Im Streit um Drogen soll ein 48-Jähriger einen anderen Mann in Köln mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt haben. Nach Angaben der Polizei war die Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern am Donnerstagabend auf einer Straße in der Innenstadt eskaliert.

Dre Jige-ä8h4r olsl fua enseni ageeiinrgtcllh rhenneoatKtn ineeohegcstn dnu vmo ottaTr ltehtgecüf si.en

rKuze iZet äpetrs rgfif re hcna nbriihsege muEleirtntng eienn herAnnwo na und namh ihm einens dhlsclueSünsb a,b so sdas er in nie lhisairheaemfuMn lngageen .tnneok Dtor eevcterkst er shci im le.Krel Ein eaktsnSlzipeomzmdoniaa äwügteirltbe edn ernh-84iJgä und hnam inh etfs. Gnege ihn widr nnu eegwn hnetrvscue Mdorse tim.lrette