1. Region

Düsseldorf: Mann in eigenem Auto gefesselt und mit Messer attackiert

Düsseldorf : Mann in eigenem Auto gefesselt und mit Messer attackiert

Ein trotz Festnahme noch nicht identifizierter Mann hat am Freitag in Düsseldorf einen 55-Jährigen in seinem eigenen Auto mit Handschellen gefesselt und mit einem Messer verletzt.

rDe Täret kenton hcna ilaegonbzieanP l,fiheen dwure odejhc eziw utndeSn retsäp .gseafst eieSnn eamnN ndu snie Alrte nenkot eid zilPeio cäszuthn cnhti tnmti.lree rDe hrä5ieg5-J atthe aregde inese hnunogW leaesvnsr nud tlowel urz bAitre reh,anf als er ealfnübrle wre.ud achN nentmilEugtr der iPizeol amk iegnie teiZ prätse die rEfueha hzniu udn vctuhsree merhi Mann zu nfeh.el Dre eträT tetevzrel sei belflanse und htsceu annd dsa W.etie rE hatet hcau iene otpsilaGse mit ählpdcfmrelSa dnu neine chrcElosereokkt bie .sich