Düsseldorf: Mann hängt tot in Gully

Düsseldorf: Mann hängt tot in Gully

Kopfüber in einem Gullyschacht steckend ist ein toter Mann in der Nacht zu Samstag in Düsseldorf entdeckt worden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers befand sich der Körper des 23-Jährigen komplett im offenen Abwasserschacht, dessen Deckel in der Nähe lag. Der von einem Zeugen alarmierte Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 23-Jährigen feststellen.

Die Polizei wollte einen tragischen Unglücksfall ebenso wenig ausschließen wie ein Verbrechen. Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Der Tote soll obduziert werden. Weitere Aufschlüsse erhofft sich die Polizei von einem Mann, der in der Nähe der Fundstelle schlafend auf den Stufen einer Kirche vorgefunden wurde. Allerdings konnte der 22-jährige Düsseldorfer aufgrund seiner starken Alkoholisierung zunächst nicht befragt werden.