1. Region

Jüchen: Leiche aus Futtermittelsilo geborgen

Jüchen : Leiche aus Futtermittelsilo geborgen

Ein 65-jähriger Beschäftigter einer Futtermittelfirma ist in Jüchen bei Neuss tot aus einem Silo geborgen worden. Fernmeldearbeiter hatten Hilferufe aus dem Silo gehört, an dem eine Leiter angelehnt war, berichtete die Polizei am Mittwoch in Neuss.

ieD reeerFhuw rdeuw ail,emartr tkneon earb beim Elntneeer sde soilS nru onch ide Lechei sde nnaesM nere,bg rde lmivtrcehu ckertsite erdo rkrecdtü u.edrw Dsa mAt rüf buitssrhAtezc drwue hslg.eiettecan