1. Region

Mönchengladbach: Lebenslange Haftstrafe für Mann nach Sexualmord an Freundin

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Lebenslange Haftstrafe für Mann nach Sexualmord an Freundin

Für den Sexualmord an seiner völlig betrunkenen Freundin ist ein Mann in Mönchengladbach zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 68-Jährige hatte sich nach Überzeugung des Landgerichts im November 2016 mit verschiedenen Gegenständen sexuell an seiner Lebensgefährtin vergangen und die 55-Jährige so getötet.

r„E hta sad epOrf e,dtbahenl sla aebh es sich mu eein uiumpmepGp ,e”getdnlha gtase der zVstonridee tRicehr in dre tlnbneürUg.rgedsiu gugeiebtiLrsfdnu sie sad tm,oTaivt gtaes red ricethR ma icthM.wot

itM mde lirUet telogf edi mrmeKa edr Frgrneudo edr at.Saftwstaltcasnha Die tniueedigrgV hetat hntci ürf ein matrßafS trleä,pid drnoens mu eni arsife leUrit een.bgte eSi tteha iesbter rvo dre nhdtEigscuen n,geditükgna dsa ieUrlt erwde n„tcih sad zlttee ortW in eidsem lFal en”si.

asD pfreO thtae hanc neeim cpesKnuhniebe 7,39 imPlleor oAhlokl im luB,t wei ide ountOidbk eabg.r Der rudBre red rFau ndu nie Altsgleetner tetanh chon ,lngeoefh esi acnh eusaH zu nrnbeig ndu sin etBt zu g.leen aDnn eßniel sei sda rPaa inl.eal