Region: Lastwagen landet im Grünstreifen: Bergungsarbeiten dauern bis zum nächsten Tag

Region : Lastwagen landet im Grünstreifen: Bergungsarbeiten dauern bis zum nächsten Tag

Ein umgekippter Lastwagen hat am Samstag für Stau auf der Autobahn 44 gesorgt. Die Strecke zwischen Aachen-Brand und Kreuz Aachen war zwischenzeitlich nur einspurig befahrbar. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei auf Nachfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall in Höhe Aachen-Brand bereits gegen 5.53 Uhr am Samstag. Der Lastwagen war demnach aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Die Bergung des mit Getrieben beladenen Fahrzeugs dauerte bis in den späten Samstagabend, erst gegen 23.30 Uhr konnte der Lastwagen laut Informationen der Autobahnpolizei aus dem Graben geborgen werden. Final war der Einsatz an der A44 um 9.25 Uhr am Sonntagmorgen beendet.

Das Verkehrsgeschehen in der Region können Sie live auf unserer Staukarte verfolgen.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten