1. Region

Landgericht Aachen: Tod eines Radfahrers, Angeklagter gesteht

Kostenpflichtiger Inhalt: Tod eines Radfahrers, Angeklagter gesteht : Ein Geständnis, aber wie viel ist es wert?

Ein Radfahrer ist auf einem Feldweg bei Würselen ums Leben gekommen. Er wurde in der Nacht zum 21. September von einem Auto erfasst. Statt zu helfen, machten sich zwei beteiligte Männer aus dem Staub. Seit Freitag nun müssen sie sich am Landgericht Aachen verantworten. Zu Prozessbeginn legt der Hauptangeklagte ein umfassendes Geständnis ab.