1. Region

Leverkusen: Landesgartenschau schließt ihre Pforten

Leverkusen : Landesgartenschau schließt ihre Pforten

In Leverkusen ist am Sonntag die Landesgartenschau zu Ende gegangen. Rund 540.000 zahlende erwachsene Besucher waren nach Veranstalterangaben seit dem 16. April auf die sanierte Mülldeponie des Bayer-Konzerns geströmt.

aDmit ise eid lepeeiagnt alzuBesehhcr etwi rnfebütfore redo,wn iehß se. iznuH eomkm hnoc nie usPl ovn 20 onztPre ndreKni dun nJldc,eunhige die eerfni Enirttti atshDten.a eälnGed der srdsahnuaaegcLent ridw ned nbgaeAn uogelzf ba edm 1. aJaurn lelan Gtnsäe fenkotisre zru ngVruegfü hseten. eiD tagesem ruIusaktnftrr mti pz,nieäletpSl dRa- dnu wFßgeune ebebli .ltnaeerMehhr las nei tzeDndu edr 03 tnehärnTmeeg ise ahcu 6002 ireniwhte zu hciibesen.gt chAu redwe es teriwe ntzKeroe udn sglnanntVaetuer nbee.g reD snreevekeLru ihRpraekn olsl uzmde t-trnr-iAenSadpOo .edrwne