Kurzer Winterschlaf: Fledermaus und Falter fliegen schon

Kurzer Winterschlaf : Fledermaus und Falter fliegen schon

Fledermäuse und Igel sind in diesem Jahr früh aus dem Winterschlaf erwacht. An warmen Tagen seien schon Fledermäuse gesichtet worden, berichtete Birgit Königs, die Sprecherin des Naturschutzbundes Nabu in Nordrhein-Westfalen.

Auch Schmetterlinge flatterten bereits durch die milden Lüfte. So seien Zitronenfalter, Admiral und Tagpfauenauge gesehen worden. „Es ist alles schon früh unterwegs gewesen“, sagte die Sprecherin des Naturschutzbundes.

Ob es in diesem Jahr eine Mückenplage geben wird, lasse sich noch nicht sagen. Dafür sei das Wetter in den nächsten Wochen und Monaten ausschlaggebend. Der von lauten Rufen begleitete, spektakuläre Durchzug der Kraniche über NRW sei aber weitgehend abgeschlossen.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten