1. Region

Mönchengladbach: Kunst in Kirchen und Ämtern: NRW dokumentiert Glasmalerei

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Kunst in Kirchen und Ämtern: NRW dokumentiert Glasmalerei

Mehr als 100.000 Glasmalereien in Kirchen und öffentlichen Gebäuden in Nordrhein-Westfalen können jetzt in einer Internet-Datenbank angeschaut werden. In einem zehnjährigen Projekt wurden vor allem Dom- und Kirchenfenster in zahlreichen Groß- und Kleinstädten, aber auch moderne Kunstverglasungen in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Rathäusern, Polizeipräsidien, Unternehmen und Ämtern dokumentiert.

„In nreei ie,Zt ni edr eelvi inrehKc rsbaeisneg eord augbemut ,nwreed tgrät ide agubenhtBdsrnese uazd eb,i ssda dsa itwnuBsesse rüf den rtWe nud edi Budtugene der Gmeliaalsre deirwe ,cshw”tä tesag nieiurtnsKmuirlt sartiCnih nmmapKan P)S(D ma gMnoat zum lssbuschA dse tkPeerosj in gMhhcecn.öbnadla WRN eergüvf mti büer 010000. teebknjO büre ninee atizi„nnegigre nsaedtB an esa”lGiera.ml

Den ßotileGr edr ejtknsktooePr in öHeh nvo 13, llinioneM Erou grtu asd bcralgneaöhecMhnd rtSihaafreepte ennetAt nud rtnEs .Jnnnei-Wknsael asD adLn reesuett rudn 1,1 nlniMileo Euor b.ie iDe tSetfri wlolen mzued imt rerhi uen deggeütnenr „uhspcniroeEä aemeAdik ürf ifGiteslu”nrlSgtae-am ide eccitflwihsenassh Furcgsnho urz Gmelsiaelar re.frndö

leAl sertesnfa mGleseranaile des 1.9 und 2.0 rtausdeJnhrh sdni ebür dsa Inrntete rrfabbua weirl)(mgnt-.e.a.eawlsevw eDi tiouDnnamekot fstsamu nebne WNR uhca ktbeeOj in nde ddnlrNenaiee nud bmruge.uLx