1. Region

Aachen: Kündigungswelle ohne Personalchefin

Aachen : Kündigungswelle ohne Personalchefin

Der heftig umstrittene Sparkurs stürzt das Aachener Bistum jetzt in eine Führungskrise. Marieluise Labrie (45), Leiterin der Hauptabteilung Personal im Bischöflichen Generalvikariat, hat am Wochenende offiziell um „Entpflichtung von ihren Aufgaben” gebeten.

rlGikeanvrae Mndaerf nvo lutomH hbae erd Beitt opsecnhtenr, ieetlt pBcersmietsshru sotbJ tsüRrhe am tgMoan .mit ileW der madreo lusaaHht bsi mzu Jhar 0028 mu rudn 56 nioienllM roEu srfmcnuphe sll,o fnlale durn 073 zieVltnsellleot eilaln afu tbsBmeeuinse ra.ie,wbgeL ied tesr etsi räzM 2004 rde goaurtbaelnlinseP ntorvda,s tahet ni ehnzä nenlndgVearuh drun 020 rrtnvfseäleugsguAö mti lnrhikicehc eMnirebatirt enreu.rgn rIh ieZl ,rwa öclmihtsg velie nnrunegTen rvhhilenemienc zu elneirze nud mdiat chtmölsgi neewig eitbeiernebbstgd üinndgngeKu srecuhasenp uz mnsesü.