Bonn: Kopfrechnen: Bonner ist Weltmeister

Bonn: Kopfrechnen: Bonner ist Weltmeister

Der Bonner Zahlenkünstler Gert Mittring ist zum achten Mal in Folge Weltmeister im Kopfrechnen geworden.

Bei der 15. Denksport-Olympiade in London ließ der Diplom-Informatiker und promovierte Psychologe nach eigenen Angaben die Konkurrenz hinter sich.

„Die Aufgaben waren erneut schwieriger geworden als sie in den Vorjahren sowieso schon waren, da kann man ganz schön ins Schwitzen kommen”, sagte der 45-Jährige laut Mitteilung. Die Teilnehmer mussten in drei Stunden 218 Rechenprobleme im Kopf lösen. „Komplizierter und zum Teil extrem schwieriger waren etwa die Wurzel- und Potenzaufgaben, Zerlegung der Primfaktoren und die Bruchrechnung.”

Mehr von Aachener Nachrichten