Mönchengladbach: Kollision mit Lkw: Rollerfahrerin schwer verletzt

Mönchengladbach: Kollision mit Lkw: Rollerfahrerin schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Lastwagen ist am Mittwoch in Mönchengladbach eine 47-jährige Rollerfahrerin lebensgefährlich verletzt worden.

Der 51-jährige Lastwagenfahrer erlitt nach Polizeiangaben einen Schock. Die Ermittlungen der Unfallursache gestalten sich laut Polizei schwierig. Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheint die Frau mit ihrem Motorroller unmittelbar rechts neben einem Lkw gestanden zu haben. Der Lastwagen wartete bei Rotlicht auf dem rechten der beiden Linksabbiegerstreifen einer Straße.

Aus bisher noch unklaren Gründen stürzte die Frau beim Anfahren der beiden Fahrzeuge und geriet unter den Lkw. Die Polizei sucht Zeugen, die zum Unfallhergang Angaben machen können.

Mehr von Aachener Nachrichten