1. Region

Köln: Kölner Moscheestreit steht vor Einigung

Köln : Kölner Moscheestreit steht vor Einigung

Im erbitterten Streit um den größten deutschen Moscheebau in Köln ist eine Lösung in Sicht. Die Schlichtung zwischen der Bauherrin, der türkisch-islamischen Union Ditib, und dem gekündigten Architekten steht kurz vor dem Abschluss.

„Wir gtcebnhseiiab eid ndoiiaMte ibs Afnnga eaurbrF uz dEne uz g”,nnbrie stega tedarroMo trzFi acmhamrS ma enontagDrs rde cenituaNnargchrthe dpd.a iZwe Teffrne tim der Ditbi ndu dem kehbroAirtentcü luaP mBöh sünnedt honc sau. iDe grnEöfnfu dre ntecmehZelosra tsi ürf ttMei 2210 tenglap. c„hI nib urezvsic,thchli ssda iwr sda nhge,kir”ine saget mSracm.ah lEnhtineziee zur cegmilnöh nggnuiiE eltlwo er chnit enen.nn