Köln: Kölner Dom abends eine Stunde länger geöffnet

Köln: Kölner Dom abends eine Stunde länger geöffnet

Der Kölner Dom wird von Mai bis Oktober täglich bis 21.00 Uhr und damit eine Stunde länger geöffnet sein.

Das habe das Domkapitel nach den grundsätzlich positiven Erfahrungen in den Sommermonaten 2009 beschlossen, teilte das Erzbistum Köln am Montag mit.

Abweichungen könne es aber durch abendliche Gottesdienste, Orgelfeierstunden und andere Konzerte geben.

Der Kölner Dom steht seit 1996 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Das Bauwerk gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und zieht täglich bis zu 30.000 Besucher an. Erstmals war der Dom im vergangenen Sommer an den Abenden länger geöffnet worden. Besucher hatten damals sogar bis 22 Uhr Gelegenheit zum Gebet und zur Besichtigung.

Mehr von Aachener Nachrichten