1. Region

Köln: Kölner Briefbombe: Polizei tappt noch im Dunkeln

Köln : Kölner Briefbombe: Polizei tappt noch im Dunkeln

Nach dem verhinderten Briefbombenanschlag auf eine Kölner Richterin fehlt von dem Absender weiterhin jede Spur. „Die Ermittlungen dauern an”, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. „Wir haben noch keine heiße Spur, aber die Ermittlungsgruppe arbeitet mit Hochdruck.”

cAhu die erdennüHtrgi erd aTt udn amurw dei rthRecini ma gdLhcentira pfreO sed nclAgshas nwrede so,ltle libeb Duslkaar.n kogtcäsnaEnmunrfhsmdo des sadaaLler,ntkmiimns sda den peoexnvsil samclUhg ma tManog ähchsulcidn egtchma haett, uceurtthsn edi eirebbomBf w.teeir Dre cslUhgma nhoe edrnsbAe war ma nMmgtneragoo in edr Poltestsel esd zJuibestegudäs eg.naffualel Die zPileoi emtlrteit gween erecvushtr erüurghnfebHi renie ooStfinf.epsxgrpolesn eiD deasMtsfeirtn drfaü lgiet luat aaasahctwltsnfttSa ieb neemi hJra .aHtf