1. Region

Köln: Knapp 100 Rechte demonstrieren in Köln

Köln : Knapp 100 Rechte demonstrieren in Köln

Mit rund 1000 Einsatzkräften hat die Polizei in Köln einen Demonstrationszug von knapp 100 Rechtsextremen quer durch die Innenstadt abgesichert. 200 Gegendemonstranten, die die Rechten blockieren wollten, wurden von den Einsatzkräften festgesetzt. Polizisten waren am Sonntagabend dabei, von allen die Personalien aufzunehmen. Auf die Gegendemonstranten komme ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz zu, sagte eine Polizeisprecherin. Eine Person wurde festgenommen.

eIrmm rweeid awr erd eoutPtrgsz uaf dem eWg hrcud sad eönlKr enSdztuattmr zmu etehnS gnoeemm.k ielesweiT brtloikecen engeGonnmnrdsattee ide Stkc,ere sieweetil epotstp die lieozPi ide Do,em liwe es im mmigeskuünltfeEa am giahmatnatsgctamS uz nge rwu.de iDe hseetersitishectrxmc tiPare oPr WNR heatt uz red edenealmegtn eKnuubndgg cieheglint 040 ennchsMe re.terwta uZ der rnegnsieteootGmadn esd nBnüisssed nlKö„ gnege hsR”tce neakm egiine dnhtrue eemTei.lnhr fuA nde arteßnS erd neIntadtns abg se rtaeks krgnerhn.edsueVneibhre

Frü ned okemenmdn Samsgat tsi eutren neie eonDtnormtsia sau med trnhece Srtpkmeu ni nlKö .eadnlmetge Achu dnna htrecen die zliieoP wedrei mit soneme.deGg