Selfkant: Keine Spur von vermisster Dorota

Selfkant: Keine Spur von vermisster Dorota

Rund drei Monate nach dem Verschwinden von Dorota Galuszka-Granieczny aus Selfkant-Süsterseel fehlt noch immer jede Spur von der Frau. Aktuell stecken die Ermittlungen offensichtlich in einer Sackgasse.

Nach großangelegten, aber erfolglosen Suchaktionen nach der Leiche der Frau im Selfkant und in den Niederlanden haben die Ermittler nach Angaben von Oberstaatsanwältin Katja Schlenkermann-Pitts derzeit „keine neuen Maßnahmen im Blick“.

Der Mordkommission fehle es zwar an neuen Ermittlungsansätzen, sie sei aber nicht aufgelöst worden, sagte sie. Dorota Galuszka-Granieczny wird seit dem 18. Oktober vermisst. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt ihren Ehemann, sie umgebracht zu haben.

(ger)
Mehr von Aachener Nachrichten