1. Region

Köln: Karnevalsverband fordert: Rentenpunkt für alle Ehrenamtler

Köln : Karnevalsverband fordert: Rentenpunkt für alle Ehrenamtler

Karnevalsvereine fordern für ehrenamtliche Arbeit einen zusätzlichen Punkt bei der Rentenberechnung. „Wer sich lange ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagiert hat, sollte belohnt werden”, sagte Theo Schäfges vom Klub Kölner Karnevalisten.

sE geeh dabie ieswgnskee urn um die nelKaave,tnsri oennsdr mu earEemtrhln in nlela gcasheliclhlefsnet eencBrhei. rGaede dei leriilwfengi scFlnhfeiehtlürlg täthne ni sieedm Jahr ldchteui e,gmcath adss der tatSa vliee ubAngefa lenila agr nhcti bneäegltwi .nköne ru„N rcudh eid laelhiVz rde cirtaeelhnmh ngäetTi tiniofrueknt ads lhelethgsslafecic Lbnee in s,h”datulecnD tgsea äfeh.cSgs Dbhsela esoll se für edsitsnnem hg-rjs3iä0e gnEeagmten nenie zcnhzltuäise Repkteuntnn dun brüeadr iahusn für aell liwneigrflei relHfe ienne gebirrFaet ebi red äneruSgtkurlere ni heHö von cjähirlh 0205 uEro eeg.bn

iDe inhcRsinehe ornrlraKapKsanneet-vooi - nie racenDahbdv onv aeKneansenveivlrr itm tziS in elnzKbo - hat uadz eine tPtnoiie ttseuegfaz dnu mmsatle site nuiJ sintrfctenhUer ü.rdaf ri„eBsh uläft se hctni so ,ut”g metuär rde desirnäPt Hsna yMera ne.i Er oehff rb,ae dass shic dise ni dre jeztt nnnebdnegie eeslvitKanrza dernän rwd.ee Die tevaseniarKnl eancbhur nach niegene bAnenag isb äMzr 6021 imdsennets 03 000 e,rnhnttUersicf um rieh inoPtiet bmie untniszdgäe ssucssAhu des ansgtseduBe eeinrc.zihneu