Bonn: Junge Frau bei Messerangriff in Bonn schwer verletzt worden

Bonn : Junge Frau bei Messerangriff in Bonn schwer verletzt worden

Bei einem Messerangriff ist eine 23-Jährige in Bonn schwer verletzt worden. Zunächst war unklar, ob die Frau in Lebensgefahr schwebt, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte.

<

p class="text">

Ein Tatverdächtiger sei bekannt, allerdings noch nicht festgenommen. Eine Beziehungstat sei nicht auszuschließen. Eine Mordkommission wurde gebildet. Die Ermittlungen dauern noch an. Der „General Anzeiger” hatte zunächst berichtet.

(dpa)