1. Region

Düsseldorf: In NRW gibt es immer mehr Zwillingsgeburten

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : In NRW gibt es immer mehr Zwillingsgeburten

In Nordrhein-Westfalen gibt es deutlich mehr Zwillingsgeburten - nach Meinung von Experten auch, weil immer mehr Paare sich für eine künstliche Befruchtung entscheiden. 2016 seien 6496 Zwillingskinder und damit so viele Zwillinge wie seit 52 Jahren nicht mehr zur Welt gekommen, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit.

hcaN elnhtüisknc tngcuehBrufne its ied hinehiahielWsccktr rneie ubZsellirigwgnt ncehluig höher sal bei iclhretaürn gE.npfinsmä Huniz okmtm dei nlerlgee eieegtnds tnGere:tbruea iSe lag tewa 1206 tim übre 7030.10 nnrdKei um rdun ctha nzPtero übre edm hrraaotensVdj.s

Die lZha erd eBueganlhndn ni igtrreisrneet dcKzrnhutwnsreneien eis nuetdsbiew inalel ovn 2102 bis 6102 mu emrh asl eni rDeltit egiegets,n tißeh es mi ognsetennan sRieVegr-ItF rde beeisnwetudn meRiddspnuent.iooikrz Er eshe uchsdrua innee nmgeaasnuhZm uz ned nmunzenhdee Zhwsazilinnl,lge setga nwdiE a,nekrmnAc Pserprhceesrse sed nrdssBaebefvur rde K-ienrd udn degJänreutz .Nnherdroi

oedsersnB aktrs leegt ide lahZ dre iiewZlngl ni ned sKrinee sCedfloe dun nBorke udn in osfredDüsl .zu anfnAg Jnuaar nrewa in minee ledrBlefeei nlmkuiiK na eneim eechnnedWo echss cZnlähnrsiwplieg - zneh nMeäcdh ndu ziew nJgneu - eeorngb .nreodw